Mittwoch, 8. März 2017

Frühblüher zum 2. im Muster-Mittwoch

Beim März-Thema im Muster-Mittwoch Frühblüher 
will ich ein wenig chronologisch vorgehen in der Bearbeitung, so habe ich in der letzten Woche schon ein paar Zwiebeln geschnitzt, um Zwiebelmuster zu kreieren.
Gut, dass ich diese Abdrücke schon fertig hatte, denn Tabea lässt mich bei der Frühlings-Mailart gleich als erste unserer Gruppe antreten... ich bin leicht panisch, habe ich mich doch noch gar nicht damit auseinander gesetzt, wie viele andere bereits...
Wie soll ich das bloß hinkriegen? Durchatmen, jetzt ist erst einmal Mittwoch.


Die dicke Zwiebel ist eine Hyazinthe, die Kleine vielleicht eine Narzisse, 
beide warten noch auf wärmere Temperaturen.


... abgestempelt im Sketchbook






Zwiebelmuster, mit Stempelfarbe gedruckt


 Acrylfarben-Drucke auf alter Buchseite, mit Distress und Gesso vorbehandelt


Zwiebeln sind ja eigentlich langweilig und ziemlich farblos.
So hat mich gestern Nachmittag dann ein wunderschönes Foto von Birgitt inspiriert und noch einmal zum Schnitzmesser greifen lassen (trotz Minibuch-Stress). 
Ein paar dieser fröhlichen Violetten sind auch inzwischen auch hier bei uns zu sehen.


... abgestempelt im Sketchbook



Eine schnelle Sache - die zarten Blütenblätter durch Mehrfach-Abstempelung mit dem guten alten Vivid-Stempelkissen in Lavender (gibt es leider nicht mehr), ist genau die Frühlings-Krokusfarbe!
Staubgefäße und Stempel mit Acrylfarbe



... und noch ein Krokus-Teppich auf vorbehandelter, alter Buchseite aus dem Fundus



So, lieber Frühling, jetzt komm aber bitte auch!
Hier, in Michaelas Linkliste gibt es noch mehr, die nach dir rufen...

Kommentare:

  1. Wunderschön! Die Zwiebeln auf den alten Buchseiten. Und die Krokusse!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ganz ganz fein deine Seiten, die Farben, so toll... und blos kein Streß mit dem Frühling, du machst es bestimmt ganz toll.
    Musterdank und viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Drucke liebe Ulrike!
    Viel Elan für all Deine vielen Vorhaben!
    Grüßle
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer ganz hin und weg von Deinen selbstgeschnitzten Stempeln, liebe Ulrike. Besonders die Zwiebeln in den zarten Meertönen auf weißem Hintergrund haben es mir heute angetan.
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Das letzte Krokusbild lässt mich in all meinem Elend ( Dauerregen, Küchenchaos, rechter Arm in Gips ) innerlich juchzen! So schöne luzide Farben!
    GLG
    Astrid linkerhand

    AntwortenLöschen
  6. Servus Ulrike,
    was soll ich da noch sagen - anschau´n, entspannen, freuen!!!
    Schönen Gruß - und alles mit "Gemütlichkeit",
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin hin und weg! Danke fürs Zeigen! Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  8. ...jetzt bin ich aber sprachlos, liebe Ulrike,
    wozu mein Foto dich inspiriert hat und wie wunderschön du diese Krokusse gestempelt hast...die Blütenfarben sind klasse und dann eigentlich so einfach gestempelt...toll...die Blumenzwiebeln gefallen mir auch´, besonders die kleinere...deine Büchlein machst du ganz sicher auch super,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Also liebe Ulrike, bei so viele schöne bunte Blumen kann der Frühling nicht weit weg sein!! Die Krokusse { heißt das wirklich so } sind soooooooo schön!!
    Liebe Grüße
    xo Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  10. Soo schön, Zwiebeln( die ich gar nicht langweilig finde!) und Krokusse!
    Deine Farben sind wunderbar. Und die strengen Hyazinthenzwiebeln gefallen mir besonders.
    Mein Büchlein ist als letztes dran, aber meine Buchlust muss ich deshalb nicht zügeln. Wenn ich so weitermache, habe ich Ende Mai hier Dutzende von Minibüchern liegen. Sehr entspannend, find ich. Aber hab auch gut reden mit meiner Vorlaufzeit.
    Also stress Dich nicht, ich bin mir sicher, Du wirst kleine Kostbarkeiten verschicken.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  11. von deinen zwiebeln war ich ja letzte woche schon total begeistert und jetzt noch die wunderwunderschönen krokusse, die farblich einfach ein traum sind. wie toll, dass wir uns doch immer gegenseitig inspirieren!!
    ich hatte auch schon halbe panikattacken, weil ich schon in der 2. woche dran bin. so langsam werde ich wieder ruhiger, werde es schon irgendwie hinbekommen, auch wenn ich noch in der findungsphase bin. du mit deinen tollen ideen schaffst das sowieso, da bin ich mir ganz sicher. schade, dass wir nicht in einer gruppe sind!
    liebe grüße und ein kleiner tipp (altbekann): in der ruhe liegt die kraft!
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Wow tolle Muster. Die Zwiebeln machen mir gleich Lust, welche einzupflanzen...spätestens der wunderschöne Krokus Teppich wird den Frühling bestimmt herauslocken!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. These are very pretty onions, not boring at all, frolicking, dancing and lining up in formation.
    The purple crocuses, or course, are delightful. I like all the patterns and especially the last with the blues and greens on the print.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Zwiebelparade ist genial und die Krokuss-Stempelei sieht auch super aus.Gefällt mir wieder Alles sehr. Ich muß mich auch nochmal ans Stempelschnitzen wagen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Fantastisch, was du aus dem Blumenzwiebelstempel alles gezaubert hast! Und auch die Krokusstempeleien gefallen mir sehr! Ich bin gespannt auf die nächste Woche....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. schön sind deine Musterungen wieder - und speziell die Krokusse tun mir heute so gut, denn meine echten im garten lassen heute alles hängen, ich fürchte die killt der heutige Dauerregen:( ja, die vivids, immer wieder gut zu gebrauchen. einfach tolle farben!
    auf deine büchlein bin ich schon gespannt. stress dich nicht rein, du hast das noch immer toll hingekriegt:)
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  17. Your stamps are beautiful & the patterns they make are even more beautiful, Ulrike! I can almost feel the warm wind blowing.
    And the mini-books sound like fun (but maybe because I don't have to do one first). Yours will be wonderful. You are better than you think you are...

    AntwortenLöschen
  18. diese Stempeldrucke sind super von den Zwiebeln und Krokusse... und mit den Mustern gefällt mir so gut!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  19. sehr feines stempelwerk! was man mit einem tropfenähnlichem stempel so alles anstellen kann ... toll. ich bin ja purist, wie du weißt ;o) besonders die arbeiten mit hintergrundfarbe gefallen mir.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  20. Zauberhaft schöne Stempeleien! Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  21. Also ich mag die STempelarbeiten auch sehr - die Zwiebel gerade in ihrer Vielfarbigkeit sieht super aus - wie hast du das nur hinbekommen? Genial! Auch die Veilchen sind fein udn zart und stimmt: Bei Blüten braucht es nicht immer den komplizierten Stempel, finde ich. Da tun es auch manchmal die Wiederholungen eines STempels...
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!