Sonntag, 12. März 2017

B wie Beleidigung ...

 ... beim ML-Stempel-Langzeitprojekt - Thema: Alphabet
Meine B-Kärtchen zeige ich hier etwas verspätet  - sie sind schon längst fertig und wurden auf dem Medina bereits eingetauscht 8 x B.


... und dies ist mir dazu eingefallen


 Die Zutaten:
junger Mann (Zetti-Stempel), Stinkefinger (VLVS) mit Maskierung, kleines Alpha aus dem alten Stempelkasten, Stempelfarben, Copics und eine Schablone


 8 mal Beleidigung. 
Der Typ hat doch genau den richtigen Blick und ist ganz grün im Gesicht vor Ärger!




 Wie gewohnt, ein Extra für die Veranstalterin des Swaps,
entstanden auf einem mit Dylusions gesprühten Hintergrund aus meinem Fundus.


B wie Blattgold
Die Blätter (Fotostempel v. Flamingo) mit Bleiche aufgehellt, koloriert und teilweise mit Blattgold belegt. Ich weiß schon, warum ich so selten mit Blattgold arbeite, es will mir einfach nicht so gelingen, wie es sein sollte, nie wird es richtig glatt, immer ist etwas ausgefranst. 




Das sieht jetzt zwar schon richtig herbstlich aus, aber vielleicht brauchte ich ja mal eine Pause vom Frühling, der mich momentan mit den Mini-Büchern voll in Anspruch nimmt.


Kommentare:

  1. ...beim ersten Bild dachte ich noch B wie Birke, liebe Ulrike,
    und wunderte mich über die Überschrift ;-)...die Beleidigung hast du gut dargestellt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Mit Blattgold habe ich nur auf Holz und Früchten Erfahrung...Tolle Arbeiten!
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ha ha, ich dachte genau wie birgitt!! auf den herrn mit dem stinkefinger wäre ich ja nie gekommen, den hast du aber perfekt ausgestattet!!
    mit blattgold hab ich noch gar keine erfahrungen, auch wenn hier zwei tütchen damit rumliegen.
    liebe grüße von mano
    ... hab den sonntag mit frühlingspostgestaltung verbracht!

    AntwortenLöschen
  4. Der Stinkefingermann sieht super aus,könnte glatt so auf eine Briefmarke. Die Blattgoldkarte ist auch klasse, die Blätter hast du sehr gut aus dem rostigen HG herausgearbeitet. Der Kontrast der Rosttöne zum Blattgold gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Mutig, deine Umsetzung mit dem Stinkefinger! Ich weiss genau, wem ich die Karte schicken würde....Past wirklich genau zu deinem B Thema! Im Orginal sieht deine Karte mit dem Blattgold bestimmt noch viel, viel schöner aus! Mir gefällt der herbstliche Ton dazu! Mit Blattgold auf Papier habe ich leider keine Erfahrung... aber ev. liegt es an der Anlegemilch??? An deiner Fertigkeit liegt es bestimmt nicht!
    Liebe Montagsgrüsse,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. haha, ja der zettimann ist da ein passender typ dafür! eine coole Idee außerdem!
    die Blattgold variante ist herrlich (leider bin ich da auch unerfahren, aber ich erinnere mich schwach, dass erste versuche damals ähnlich nervig endeten wie du es beschreibst... und dann lass ich sowas, da fehlt mir dann der Ehrgeiz).
    schöne Woche wünsch ich dir, wir haben hier frühling pur! lg, johanna

    AntwortenLöschen
  7. Genial ist die Beleidigungs - Collage --echt stark und die Blattgold-Karte ist auch wunderschön. Ist ein toller Effekt geworden mit dem Blattgold... sei nicht unzufrieden wenn es nicht perfekt nach Deiner Vorstellung lief- ich versteh Dich ja.... glaub Dir gern, dass es doof ist mit Blattgold- ich hab das noch gar nicht ausprobiert, obwohl ich sogar irgendwann mal die Materialen bekommen habe dafür, eben von jemandem, der meinte es sei nichts für sie- und mir das Material schenktelol..ich würde mich sicher auch ärgern, also probier ich es erst gar nicht --hihi--.
    Eine gute neue Woche!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulrike
    super, vor allem das "Gold-Blatt" gefällt mir
    sehr, aber auch die Umsetzung für "Beleidigung"
    ist sehr gelungen.
    Ich wünsche dir einen stressarmen Wochenstart.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  9. "Beleidigung" - ist echt ein Hingucker, weil auf den meisten Blogs doch die Heile Welt gezeigt wird und man erst mal zusammenzuckt. Dein Arsenal von tollen Stempeln lässt mich erblassen und deine Umsetzung zum Thema ist der Hammer. Note Eins!!

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  10. Perfect placement of Die Beleidigung on your blog post - caught unawares and laughed so hard.
    Love the B cards & thank you for the warning about gold leaf.
    Such a pleasure visiting your blog. Have a wonderful week, Ulrike!

    AntwortenLöschen
  11. Cool!!! Dein "B"-Kärtchen ist ja wirklich abgefahren, liebe Ulrike. Das wäre toll zum Hochhalten im Straßenverkehr oder für die Vielen, die sich an Kassen, Post-oder Bankschaltern vordrängen. Das herbstliche Kärtchen ist Dir auch sehr gut gelungen. Ich finde es gar nicht schlimm, wenn das Blattgold etwas ausgefranst ist, eher im Gegenteil.
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. ...sehr einfallsreich und gar nicht "stinkig" - Blattgold als "Wertanlage" ober drauf ist immer gut!!!
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Dein Wochenende war sehr kreativ.Eine attraktive Beleidigung ist das geworden.
    VG Karen

    AntwortenLöschen
  14. The gold leaf is very special as an embellishment. You have some very unique stamps!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!